Freitag, 14. Dezember 2018

Zahlreiche Brandschutzerziehungen in Sandhorst

Bei der Ortsfeuerwehr Sandhorst wurden kürzlich zahlreiche Brandschutzerziehungen für die Grundschule und Kindergärten aus Sandhorst durchgeführt.

k IMG 5823 Die insgesamt rund 80 Kinder der Gruppen Tausendfüßler und Nesthocker des Kindergarten am Eheweg, die Eulengruppe des Kindergarten Wirbelwind sowie eine Klasse der Grundschule Sandhorst trafen sich an unterschiedlichen Tagen beim Feuerwehrhaus in Sandhorst. Hier wurden den Kindern die Aufgaben einer Feuerwehr, was man tut wenn es brennt und das Absetzen eines Notruf erläutert.
Anschließend konnten die interessierten Kinder in mehreren Feuerwehrfahrzeugen Platz nehmen, sich diese aus der Nähe ansehen und auch mal einen Feuerwehrhelm aufsetzen.
Besonders viel Spaß hatten die Kinder auch, als sie ihr Können als Feuerwehrfrau oder -mann mit einem kleinen Strahlrohr und viel Wasser unter Beweis stellen durften.
Von den Kindern der Gruppe Nesthocker des Kindergarten am Eheweg erhielten die Sandhorster Wehrleute als Dankeschön ein selbstgemaltes Bild, welches einen schönen Platz im Feuerwehrhaus finden wird.

  • k_IMG_0084k_IMG_0084
  • k_IMG_0096k_IMG_0096
  • k_IMG_0168k_IMG_0168
  • k_IMG_5823k_IMG_5823
  • k_IMG_5830k_IMG_5830
  • k_IMG_5845k_IMG_5845

Simple Image Gallery Extended

Drucken E-Mail