Dienstag, 17. Oktober 2017

Truppmannausbildung

Die wohl wichtigste Ausbildung für jeden Feuerwehrmann, die Truppmannausbildung.

Jeder neue Feuerwehranwärter muss die Ausbildung absolvieren, bevor er andere Ausbildungen wahrnehmen kann. Die Truppmannausbildung besteht aus 3 Modulen und kann je nach Feuerwehr variieren. Bei der Feuerwehr Sandhorst werden alle 3 Module am Stück ausgebildet. Kann ein Feuerwehranwärter nicht die gesamte Zeit teilnehmen, kann er die Module auch auf längeren Zeitraum aufteilen und macht so seine Grundausbildung.

Aufbau der Truppmannausbildung:

  •     Rechtsgrundlagen und Organisation der Feuerwehr
  •     Rechte und Pflichte des Feuerwehrdienstleistenden
  •     Aufgaben, Organisationen und Einrichtungen des Zivil- und Katastrophenschutz
  •     Brennen und Löschen
  •     Fahrzeugkunde
  •     Gerätekunde: Persönliche Ausrüstung
  •     Gerätekunde: Löschgeräte, Schläuche, Armaturen
  •     Rettungsgeräte
  •     Gerätekunde: Geräte für die einfache Technische Hilfeleistung
  •     Beleuchtungs-, Warn- und Fernmeldegeräte
  •     Sprechfunk mit Handfunkgeräten
  •     Rettung von Personen
  •     Löschwasserversorgung
  •     Einheiten im Löscheinsatz
  •     Einheiten im Hilfeleistungseinsatz
  •     Verhalten bei Gefahr
  •     Unfallversicherung

Drucken E-Mail