Sonntag, 21. Oktober 2018
 

eiko_icon Ast auf Straße

Hilfeleistung_klein > TH_klein
Technische Hilfeleistung
Zugriffe 260
Einsatzort Details

Sandhorst, Dornumer Straße
Datum 30.05.2018
Alarmierungszeit 20:39 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Sandhorst
Technische Hilfeleistung

Einsatzbericht

Ein abgebrochener Ast hat am Mittwochabend auf der Dornumer Straße für Verkehrsbehinderungen gesorgt. Der etwa 10 cm dicke Ast war im Bereich der Einmündung zum Landratsholz aus der Baumkrone gebrochen und blockierte dort den Radweg und die Fahrbahn.
Die Ortsfeuerwehr Sandhorst wurde um 20:39 Uhr alarmiert und ist mit drei Fahrzeugen und 14 Einsatzkräften ausgerückt. Ein ausgebildeter Kettensägenführer konnte den Ast kurzerhand mit einer Motorsäge zerkleinern und die Straße wieder frei machen. Für die Dauer der Arbeiten musste die Fahrspur in Richtung in Aurich allerdings kurzzeitig gesperrt werden.
Nach einer halben Stunde konnte der Einsatz beendet und die Fahrbahn bereits wieder freigegeben werden. Als Ursache kann das kurz vorher stattgefundene Regenereignis nicht ausgeschlossen werden.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder