Sonntag, 21. Oktober 2018
 

eiko_icon Feuer in Bunkeranlage

Feuer_klein > F_Erkundung
Brandeinsatz
Zugriffe 217
Einsatzort Details

Sandhorst, Südeweg
Datum 28.06.2018
Alarmierungszeit 18:52 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Sandhorst
Fahrzeugaufgebot   Löschgruppenfahrzeug (LF20/16-TS)  Tanklöschfahrzeug (TLF 20/40)  Einsatzleitwagen (ELW 1)
Brandeinsatz

Einsatzbericht

Am Donnerstagabend wurde die Feuerwehr Sandhorst um 18:52 Uhr zu einem Einsatz in der alten Bunkeranlage im Sandhorster Wald alarmiert. Die mit drei Fahrzeugen und 14 Kameraden ausgerückten Einsatzkräfte stellten während der ersten Erkundung fest, dass ein größerer Stapel Holz in einem der Bunker brannte. Ein Trupp unter Atemschutz ging zur Brandbekämpfung vor und musste den Holzstapel innerhalb des Bunkers zum Ablöschen zunächst auseinandertragen. Danach konnte das Feuer rasch gelöscht werden. Anschließend wurde mit der Wärmebildkamera nach weiteren Gultnestern gesucht. Nachdem das Feuer komplett gelöscht war, konnte die Einsatzstelle der Polizei zur weiteren Ermittlung übergeben werden. Eine Stunde nach Alarmierung konnten die Einsatzkräfte die Einsatzstelle wieder verlassen.

Text und Bilder: Harald Willms

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder