Sonntag, 21. Oktober 2018
 

eiko_icon Moorbrand bei Meppen

Feuer_groß > F_Fläche_groß
Sonstiges
Zugriffe 123
Einsatzort Details

Datum 19.09.2018
Alarmierungszeit 19:45 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Sandhorst
Weitere Hilfsorganisationen
Fahrzeugaufgebot   Tanklöschfahrzeug (TLF 20/40)  Polizei Aurich  Rettungswagen  Weitere Feuerwehren  Rettungshubschrauber

Einsatzbericht

Bei Meppen wurde auf einem Truppenübungsplatz ein großflächiger Moorbrand durch Übungen der Bundeswehr ausgelöst.
Im Rahmen der Kreisfeuerwehrbereitschaft Abschnitt Süd wurde das TLF zur Unterstützung des Fachzuges Wassertransport angefordert. Insgesamt waren vier Kameraden von Mittwochabend bis Freitagabend im Einsatz gebunden.