Sonntag, 21. Oktober 2018
 

eiko_icon Unklare Rauchentwicklung

Feuer_klein > F_Erkundung
Brandeinsatz
Zugriffe 145
Einsatzort Details

Sandhorst, Esenser Postweg
Datum 09.08.2018
Alarmierungszeit 06:25 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Sandhorst
Fahrzeugaufgebot   Löschgruppenfahrzeug (LF20/16-TS)  Tanklöschfahrzeug (TLF 20/40)  Einsatzleitwagen (ELW 1)

Einsatzbericht

Eine Autofahrerin hat im Bereich des Esenser Postwegs in Sandhorst am Donnerstagmorgen in einem kleinen Waldstück eine unklare Rauchentwicklung gesehen und daraufhin einen Notruf abgesetzt.
Die Ortsfeuerwehr Sandhorst wurde um 06:25 Uhr alarmiert und ist zur Erkundung ausgerückt.
Vor Ort konnte zwar leichter Brandgeruch wahrgenommen, aber kein Feuer ausfindig gemacht werden.
Vermutlich wurden die vorhandenen Nebelfelder in Verbindung mit dem Brandgeruch eines mit Torf befeuerten Ofens mit einer Rauchentwicklung verwechselt.
Die Feuerwehr und eine Streifenwagenbesatzung der Polizei konnten nach kurzer Zeit somit unverrichteter Dinge wieder abrücken.