Montag, 28. Mai 2018

Jugendfeuerwehr Sandhorst baut Insektenhotel

k DSC09593 Nachdem die Jugendabteilung der Ortsfeuerwehr Sandhorst die Firma Enercon in den letzten drei Jahren beim Bau und dem Anbringen von Vogel- und Fledermausnistkästen im Rahmen des Umweltschutzes unterstützt hat, wurde in diesem Jahr ein Insektenhotel erstellt

An einem Samstagvormittag wurde das Insektenhotel von den Jugendlichen mit viel Einsatz und Engagement in einer Werkstatt vorbereitet und an einem weiteren Samstagvormittag auf einer Streuobstwiese der Firma Enercon im Schirumer Industrie- und Gewerbegebiet aufgestellt. Zudem wurden von den Jugendlichen zahlreiche Behausungen für Käfer an diversen Bäumen angebracht. Alle erforderlichen Materialien und Gerätschaften sowie vorgefertigten Holzbauteile wurden hierzu von Enercon bereitgestellt.

Beim Aufstellen des Insektenhotels wurden die Jugendlichen von einigen Kameraden der Einsatzabteilung unterstützt. Unter anderem wurde ein von Enercon bereitgestelltes Frühstück direkt vor Ort zubereitet und gemeinsam eingenommen.
Im Anschluss daran wurde die nächste Aktion bereits geplant, so dass die Jugendlichen auch im kommenden Jahr wieder mit ihrem handwerklichem Geschick die Firma Enercon beim Umweltschutz im Rahmen des Jugendfeuerwehrdienstes unterstützen werden.

In unregelmäßigen Abständen werden Maßnahmen wie diese durchgeführt, um den Jugendlichen Abwechslung zum üblichen Feuerwehrdienst zu bieten, die Gemeinschaft in der Gruppe zu stärken und um deren Teamfähigkeit zu erhöhen.

Jugendwart Holger Janssen zeigte sich mit dem Ablauf der Aktion zufrieden und will auch zukünftig die Zusammenarbeit mit Enercon erhalten sowie der weitere solcher Aktivitäten organisieren.

 

Drucken E-Mail